ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mo Feb 19, 2018 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chinchilla hat extrem verklebtes und verfilztes Fell
BeitragVerfasst: Fr Jan 26, 2018 17:29 
Offline
neu hier

Registriert: Fr Jan 26, 2018 16:48
Beiträge: 2
Wohnort: NRW
Hallo, (wer die Vorgeschichte nicht lesen möchte, kann gerne bis zum Absatz springen)
ich habe gestern ein Chinchilla aus einer Familie mitgenommen. Ich arbeite bei DHL und habe den kleinen Käfig immer von der Tür aus sehen können. Gestern ist mir aufgefallen, dass das Tierchen komisch in der Ecke lag und habe aus Frust gesagt, dass es dem Tier augenschneinlich nicht gut ginge. Nun muss ich dazu sagen, dass meine Familie schon lange Chinchilla hält, also WUSSTE ich das es dem Tier nicht gut gehen kann. Von dem VIEL zu kleinen Käfig und dem Fell mal abgesehen.
Die Familie ist nicht aus Deutschland und wohnt in nicht sehr ansehnlichen Verhältnissen. Sie nahm das Chin aus dem Käfig und drückte es mir in die Hand. Die Frau wollte mir ernsthaft ihr Tier mitgeben! Einfach so! Ich sagte ihr, dass ich im Dienst sei und das Tier nicht einfach mitnehmen könne.
Also habe ich meine Arbeit erstmal fortgesetzt, aber das Chinchilla wollte mir einfach nicht aus dem Kopf gehen. Ich konnte es ja schlecht dort verenden lassen. Nach der Arbeit bin ich also mit einem Karton zurück gefahren und die Frau hat mir das Chinchilla freudig mitgegeben.
Gespräche über ihre Haltung waren Nutzlos, da sie eh nur nickte und nicht verstand, was ich ihr mitteilen wollte.


Nun habe ich das Chinchilla unter Quarantäne in einem alten Käfig. Nach erster Betrachtung: Es ist ein Männchen, es ist viel zu dünn, das Fell hat überall Filzknoten und es stinkt nach Urin. Von dem was ich sehen kann, sind die Zähne noch in Ordnung. Wenigstens etwas. Ich habe am Montag einen Termin beim Tierarzt und hoffe, dass der Kleine bis dahin aushält. Trinken und Futter nimmt er freudig entgegen, aber er ist extrem schwach.
Nun ENDLICH zu meiner Frage: Wie kriege ich das Fell wieder auf Vordermann? Ich habe nie mit solch einem Fell zutun gehabt. Ich kann ihn ja schlecht Kahl rasieren, oder ihn baden. Meint ihr das geht nach einiger Zeit alleine zurück?
Ich werde das alles wahrscheinlich am Montag erfahren, aber ich mach mir solche Sorgen und bin sauer, dass man ein Tier so verkommen lassen kann :mad: :( Bei dem Fell bezweifle ich sogar, dass der Sand da viel anstellen kann.

Ich hoffe das ist nicht total Sinnloses getippe gewesen, aber ich musste das einfach mal los werden :oops: Falls jemand einen Namensvorschlag hat, immer her damit :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla hat extrem verklebtes und verfilztes Fell
BeitragVerfasst: Fr Jan 26, 2018 21:32 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 160
Huhu,

schön daß es der kleine Mann bei dir nun besser hat. Zum Fell: ist er zahm genug, daß man ihm die schlimmsten Verfilzungen rausschneiden kann?

Meine Minni hatte durch ebenfalls schlechte Haltung schlimmes Fell (voller Urin, aber nicht verfilzt). Das ging aber mit normalem Badesand nach einigen Tagen wieder weg. Vielleicht kannst du es bissl beschleunigen in dem du Heilerde dazu gibst.

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla hat extrem verklebtes und verfilztes Fell
BeitragVerfasst: Di Jan 30, 2018 21:25 
Offline
neu hier

Registriert: Fr Jan 26, 2018 16:48
Beiträge: 2
Wohnort: NRW
Das mit der Heilerde kenne ich gar nicht. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)
Es geht ihm momentan relativ gut. Das Fell will nur immer noch nicht besser werden. Beim Tierarzt haben sie ein paar größere Verfilzungen rausgeschnitten. Aber er ist so verängstigt und schwach gewesen, dass sie ihn nicht länger festhalten wollten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla hat extrem verklebtes und verfilztes Fell
BeitragVerfasst: Mi Jan 31, 2018 1:19 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 160
Huhu,

wenn du es pur gibst, sei gewarnt: Das Chin sieht dann aus wie eine Flauschkugel und die Voliere voller Staub :lol:

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de