ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Fr Apr 27, 2018 8:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Chinchilla? Ja? Nein?
BeitragVerfasst: Di Sep 27, 2016 21:17 
Offline
neu hier

Registriert: Di Sep 27, 2016 21:04
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Salzuflen
Guten Abend :)

Ich halte nun seit zwei Jahren zwei Chinchilla Damen(Bella und Fleur) und möchte das Pärchen jetzt auf eine dreier Gruppe erweitern.
Ich habe die beiden von einem Pärchen, welches die beiden mit ihren beiden Chinchillas(ebenfalls zwei Weibchen) Vergesellschaften wollte. Dies hat leider nicht geklappt, da Fleur die anderen beiden angegriffen hat. Nun meine Fragen:
Soll ich eine neue Vergesellschaftung Probieren?
Wenn ja mit einem weiteren Weibchen oder mit einem Kastraten?
Wenn es nicht klappt was mache ich dann mit dem neuen Chin? (ich habe auf Dauer keinen Platz für einen zweiten Käfig)

Ich freue mich auf eure Antworten :)
Liebe Grüße
Berry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Chinchilla? Ja? Nein?
BeitragVerfasst: Mi Sep 28, 2016 5:32 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 313
Wohnort: Hildesheim
Guten Morgen Berry,

ich würde an deiner Stelle keine weitere VG durchführen. Ein Fremdtier zu einer gut harmonierenden Gruppe zu integrieren, ist sowieso schon schwieriger und wenn du von vornerein sagst, dass keine Möglichkeit einer 2. Gruppe besteht, würde ich das Risiko nicht eingehen.

Wenn es nämlich ganz schief läuft, kann es sogar passieren dass sich durch die VG deine schon bestehende 2-er Gruppe zerstreitet und du im Endeffekt dann 3 Einzeltiere sitzen hast.

Im Allgemeinen sind 2-er Gruppen auch harmonischer als 3-er Gruppen.

Wenn du es aber trotzdem unbedingt probieren willst, würde ich dir unbedingt raten einen Züchter oder dergleichen zu finden, der wirklich viel Ahnung mit VGs hat und diese bei sich versuchen würde. Und zwar einer der nicht auf biegen und brechen eins seiner Tiere in deine Gruppe integrieren will, sondern im Notfall (bevor deine beiden sich zerstreiten) die VG abbricht und dir dazu rät lieber nur die beiden zu behalten. Dabei hättest du dann auch nicht das Problem im schlimmsten Fall ein drittes Einzeltier zuhause zu haben.

Liebe Grüße
Nadine

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Chinchilla? Ja? Nein?
BeitragVerfasst: Mi Sep 28, 2016 13:46 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Sa Feb 28, 2015 20:33
Beiträge: 123
Ich habe sowas bereits 2(3) mal versucht und es hat nie geklappt, obwohl die Chinchillas eigentlich recht zahm, nett und vorhersehbar sind und ich auch Rat und Hilfe vom Züchter hatte.
Wenn die beiden sich schon gut verstehen, würde ich es dir auch abraten, bevor du am Ende nur noch 3 einzelne oder 3 zerbissene Chinchillas hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Chinchilla? Ja? Nein?
BeitragVerfasst: Mi Sep 28, 2016 22:58 
Offline
neu hier

Registriert: Di Sep 27, 2016 21:04
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Salzuflen
Vielen Dank für eure Antworten. :)

Ich werde meinen Wunsch noch einmal überdenken.

LG
Berry


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de